©rc-sonnenberg und umgebung 2014 

Unser Verein

Vereinsgeschichte

Am 14.3.1970 fand die erste Generalversammlung des damals ernannten Pony und Pferdeclub Bodensee statt. An dieser Versammlung wurde beschlossen, dass der Club auf den Herbst 1970 in Romanshorn offiziell angemeldet wurde. Die ersten Vorstandsmitglieder hiessen wie folgt: Jud Heinrich, Suter Suzanne, Tobler Jakob, Haymoz Stephan und Müller Oskar. Mit dem Pony und Pferde Club haben die Mitglieder an Ponyrennen, an Isländer-Meisterschaften europaweit und an Ponyschauen teilgenommen. 1976 bestand der Club doch schon aus 76 Mitgliedern. 1977 hat sich der Ponyclub dem OKV angeschlossen und der Vorstand bestand aus Personen die von Bischofszell über St.Gallen nach Lüchingen bis nach Münchwilen verteilt waren. Im Jahre 1982 wurde der Club umbenannt auf den Namen Pony-und Kleinpferdeclub Bodensee… und der Sitzt des Clubs hat sich mittlerweile nach Bischofszell verlegt. An der 16. Generalversammlung des Pony und Kleinpferdeclub Bodensee hat die Generalversammlung beschlossen den Club auf den Namen Reitclub Sonnenberg und Umgebung zu ändern und haben beim OKV darum gebeten den „neuen“ Club in einen OKV-Sektor der Region Frauenfeld zuzuweisen. Damals war der Club im Sektor 5. Diese Änderung wurde unter dem Präsidenten Hans Graf geleitet. 1987 fand auch schon die erste Generalversammlung im Restaurant Harmonie in Thundorf statt, wo sie auch heute noch stattfinden. Mit über 120 Mitglieder gehörte der Reitclub Sonnenberg damals zu einem der grösseren Clubs der Region. Mitglieder kamen und gingen. Heute sind wir ein eher kleiner Reitclub der aber viele tolle Mitglieder aus allen Sparten der Reiterei dabei haben darf. Egal ob du mit deinem Pferd nur lange Ausritte geniessen möchtest, du auf Patrouillenritte gehst, Dressurprüfungen oder Springprüfungen bestreitest, ob du ein Esel, ein Pony, ein Freiberger oder ein tolles Spring-oder Dressurpferd besitzt, bei uns sind alle herzlich willkommen.
Ein Club für Turnier-, Freizeit- und gesellige Aktivitäten 

Unser Verein

Vereinsgeschichte

Am 14.3.1970 fand die erste Generalversammlung des damals ernannten Pony und Pferdeclub Bodensee statt. An dieser Versammlung wurde beschlossen, dass der Club auf den Herbst 1970 in Romanshorn offiziell angemeldet wurde. Die ersten Vorstandsmitglieder hiessen wie folgt: Jud Heinrich, Suter Suzanne, Tobler Jakob, Haymoz Stephan und Müller Oskar. Mit dem Pony und Pferde Club haben die Mitglieder an Ponyrennen, an Isländer- Meisterschaften europaweit und an Ponyschauen teilgenommen. 1976 bestand der Club doch schon aus 76 Mitgliedern. 1977 hat sich der Ponyclub dem OKV angeschlossen und der Vorstand bestand aus Personen die von Bischofszell über St.Gallen nach Lüchingen bis nach Münchwilen verteilt waren. Im Jahre 1982 wurde der Club umbenannt auf den Namen Pony-und Kleinpferdeclub Bodensee. Der Sitzt des Clubs hat sich mittlerweile nach Bischofszell verlegt. An der 16. Generalversammlung des Pony und Kleinpferdeclub Bodensee hat die Generalversammlung beschlossen den Club auf den Namen Reitclub Sonnenberg und Umgebung zu ändern und haben beim OKV darum gebeten den „neuen“ Club in einen OKV- Sektor der Region Frauenfeld zuzuweisen. Damals war der Club im Sektor 5. Diese Änderung wurde unter dem Präsidenten Hans Graf geleitet. 1987 fand auch schon die erste Generalversammlung im Restaurant Harmonie in Thundorf statt, wo sie auch heute noch stattfinden. Mit über 120 Mitglieder gehörte der Reitclub Sonnenberg damals zu einem der grösseren Clubs der Region. Mitglieder kamen und gingen. Heute sind wir ein eher kleiner Reitclub der aber viele tolle Mitglieder aus allen Sparten der Reiterei dabei haben darf. Egal ob du mit deinem Pferd nur lange Ausritte geniessen möchtest, du auf Patrouillenritte gehst, Dressurprüfungen oder Springprüfungen bestreitest, ob du ein Esel, ein Pony, ein Freiberger oder ein tolles Spring- oder Dressurpferd besitzt, bei uns sind alle herzlich willkommen.
Ein Club für Turnier-, Freizeit- und gesellige Aktivitäten