©rc-sonnenberg und umgebung 2014
OKV - Coupe 2019
Unsere Mannschaft am Start
OKV - Coupe Springen für 3er-Equipen - ein hoch interessantes Ablösespringen für die Zuschauer und Reiter. Der Parcours besteht aus 21 fallenden und Naturhindernissen. Die Equipe muss selbständig einen möglichst schnellen Parcours zusammenstellen, in dem jeder der 3 Reiter 7 Hindernisse in beliebiger Reihenfolge zu bewältigen hat. Jedes der 21 Hindernisse muss gesprungen werden. 21 Hindernisse stehen im OKV-Coupe auf dem Platz. Pro Equipe starten drei Reiter, jeder hat sieben Hindernisse zu bewältigen. Es ist eine anspruchsvolle Teamarbeit - die jeweils erst nach zum Teil heftigen Diskussionen zum Ziel führtbewältigen. Es ist eine anspruchsvolle Teamarbeit - die jeweils erst nach zum Teil heftigen Diskussionen zum Ziel führt - vor dem Start die Aufteilung so vorzunehmen, dass der gewählte Kurs schnell ist und den Schwierigkeiten gerecht wird. Nicht jedes Pferd springt gerne in einen Teich und auch das Pulvermanns-Grab setzt entsprechende Übung voraus. Zudem muss jeder Reiter auch alle Sprünge seiner Teamkollegen im Kopf haben. Denn nach einer zweiten Verweigerung muss der Konkurrent zurück in den Warteraum und seine Kollegen müssen dann auch seine Sprünge absolvieren. Die Coupe Qualifikation wird in 3 regionalen Rayons à ca. 18 Equipen ausgetragen. Pro Rayon qualifizieren sich die besten 7 Equipen in der Qualifikation und die Equipe des organisierenden Vereins für den Final.
(Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollstädgkeit)
Ein Club für Turnier-, Freizeit- und gesellige Aktivitäten
OKV-Coupe 2019
Unsere Mannschaft am Start
(Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollstädgkeit)
Ein Club für Turnier-, Freizeit- und gesellige Aktivitäten